Fay Nolan

< Der letzte Blick >

Marienetta Jirkowsky 22.11.1980
Fay Nolan

 Der letzte Blick 

In „Der letzte Blick“ hat Fay Nolan sechs Plätze an dem Verlauf der ehemaligen Berliner Mauer aufgesucht, bei denen von 1980 bis 1989 junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren durch den Schießbefehl der DDR während ihres Fluchtversuches nach
West-Berlin erschossen wurden. Die Kamera der Fotografin folgt in
ihrem Aufnahmestandpunkt dem vermeintlich letzten Blick der
Menschen vom Osten auf den Westen hin.

In "Der letzte Blick" Fay Nolan explores six places at the course of the former Berlin Wall. There, from 1980 to 1989, young adults at the age of 18 to 25 got shot through firing order of GDR during their attempt to flee to West Berlin. The photographer's point of view follows the assumed last sight of the people from east to west.

You need to enable JavaScript!